Unser absolutes Lieblings Granola ist dieses Pecan Nuss Granola. Crunchy und leichter Karamellgeschmack durch die Pecannüsse sind die perfekte Basis für ein ausgewogenes Müsli-Frühstück.

Egal ob mit Joghurt oder Milch, es schmeckt absolut köstlich!

Das selbstgemachte Knusper Granola mit Pecannüssen kann man perfekt auf Vorrat machen und dann Morgens mit zur Arbeit nehmen

Pecan-Nuss-Granola

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde

Zutaten

  • 40 g Pecannüsse
  • 50 g Mandelstifte
  • 130 g Ahornsirup
  • 90 g Kokosöl
  • 20 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • Prise Salz
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 300 g grobe Haferflocken
  • 100 g feine Haferflocken

Anleitungen

  • Mandeln und Pecannüsse grob hacken (Größe nach eigenem Geschmack) und mit Haferflocken und Sonnenblumenkernen vermischen.
  • Ahornsirup, Kokosöl, Zucker, Zimt und Salz kurz aufkochen und zu der Haferflocken Mischung geben.
  • Gut verrührenm bis alles gut vermischt ist.
  • Die Masse auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen und diese bei 120 Grad Umluft für ca. 50 Minuten rösten.
  • Nach der Hälfte der Zeit die Masse erneut mischen und wenden.
  • Das Pecannuss Granola abkühlen lassen.

Notizen

In luftdichte Gläser füllen.
Das Granola mit Pecan Nuss wird ganz einfach im Ofen gebacken und ist am Ende super knusprig und einfach unglaublich lecker
Das Knusper Granola mit Pecan Nuss schmeckt perfekt mit Milch und Joghurt - Ich empfehle etwas mehr zu machen, Du wirst es lieben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here