Die Schoko Walnuss Frühstücksmuffins erinnern in Form und Geschmack etwas an Brownies und sind ein Muss für jeden Schokofan
Drucken Pin

Schoko-Walnuss Frühstücksmuffins

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 12 Muffins
Autor Malene von www.fruehstueck.org

Zutaten

  • 150 g feine Haferflocken
  • 100 g kernige Haferflocken
  • 2 Stück große, reife Bananen
  • 2 Stück Eier
  • 40 g Kokosblüten Sirup
  • 240 ml Milch (alternativ Mandelmilch)
  • 1 TL Vanillepaste*
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 3 EL Backkakao
  • 50 g gehackte Walnusskerne
  • 20+20 g Chocolate Drops (zuckerfrei)*

Anleitungen

  • Den Backofen auf 189 Grad vorheizen.
  • Die feinen Haferflocken im Multizerkleinerer* mahlen.
  • Die Banane zerdrücken.
  • Alle Zutaten bis auf die Walnüsse und Chocolate Drops in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.
  • Zuletzt 20 g Chocolate Drops und die Walnusskerne unterheben.
  • Den Teig auf die 12 Muffinformen* verteilen und die restlichen Chocolate Drops darüber verteilen.
  • 20-25 Minuten backen.